Hühner InnenansichtDieses Buch behandelt drei für Hühnerhalter sehr wichtige Gebiete: Das richtige Aussuchen des Federviehs, wie man es versorgt und wie man des eigenen Huhns Verhalten richtig deutet.

Die Gliederung des Buches ist hervorragend. Zunächst ist es unterteilt in die drei Themen des Buches. Diese sind im Inhaltsverzeichnis abermals in drei Bereiche aufgeteilt . Der erste Teil enthält alle essenziellen Informationen auf einen Blick. Kurz und bündig findet man hier eine Übersicht über das Wichtigste des zweiten Teils inklusive eines Seitenverweis. Der zweite Abschnitt ist in mehreren Kapiteln unterteilt. Jedes Kapitel geht über eine Doppelseite. So hat man stets die gewünschten Infos buchstäblich auf einen Blick. Der dritte und letzte Teil enthält interessante Extras. Hier findet man auch zwei gut gemeinte Spieleideen für Kinder und Hühner. An sich eine ganz nette Idee und die Anleitung zum Selbermachen von Futterbrei ist sicherlich auch nützlich (und nicht nur für Kinder), aber inwiefern ein Futterball und-korb etwas für Kinder ist, ist mir schleierhaft.

Hühner InnenansichtDie einzelnen Kapitel für sich wirken im ersten Moment sehr oberflächlich. Tatsächlich ist es jedoch so, dass das Buch nur sehr stark aufgegliedert ist; das heißt, dass man sozusagen zu jedem Stichwort ein eigenes Kapitel vorfindet.

Der Abschnitt rund ums Aussuchen befasst sich unter Anderem mit der Abstammung des Haushuhns, klärt auch kurz rechtliches ab – wobei hierbei darauf geachtet werden muss, dass man sich auf derartig allgemeine Rechtsinformationen aus einem Buch nie ganz verlassen kann, da es immer Länderunterschiede geben kann – behandelt die Unterbringung und listet die nötige Ausstattung auf.

Unter „Versorgen“ findet man vor allem Informationen über die Nahrung. Es mangelt leider ein wenig an Informationen über die Stallreinigung. Dieses Kapitel ist eher dürftig beschrieben. Positiv anzumerken ist jedoch, dass Steinkamp nicht auslässt auch die für die Hühner notwendige Gesundheitsvorsorge anzuführen. Dieses Kapitel wird leider allzu oft ausgespart oder von Neu-Hühnerhaltern schlichtweg vergessen. Außerdem führt es auch die sechs häufigsten Hühnerkrankheiten an und erläutert kurz wie es zur Krankheit kommen kann und wie sie zu behandeln ist.

Das Buch wirbt auch mit QR-Codes, welche zu mehr Informationen und Filmen rund ums Huhn führen. Die Videos sind ganz nett und machen manches hier und da auch verständlicher. Besonders gut ist es, dass dieses Material aber nicht nur mittels QR-Code aufrufbar ist, sondern auch der Link angeführt wird.

Fazit

Hühner RückseiteFür Einsteiger ist dieses Buch sicherlich hervorragend, weil es auf wenig Seiten zu einem angemessenen Preis das Wichtigste kurz zusammenfasst. Zum Reinschnuppern ins Hühnerhalter-Dasein, reicht es zweifellos aus. Man bekommt einen guten Eindruck darüber, was auf einen als Hühnerhalter zukommt. Wer sich jedoch wirklich entschließt Hühner zu halten, braucht definitiv noch weitere Bücher oder muss sich online noch genauer schlau machen.


Hinweis im Sinne der redaktionellen Leitlinien: Das Rezensionsexemplar wurde vom Verlag zur Verfügung gestellt. – Mit freundlicher Unterstützung von Kater Balu. 😉

Titel: Hühner  – Auswählen|Halten|Pflegen

Auflage: 1. deutschsprachige Auflage

Autor/in: Anja Steinkamp

Verlag: KOSMOS Verlag